Sprache
  • Jamin 133
  • Jamin 1332
  • Jamin 1333
<Jamin 133

Jamin 133Dichte rohrleuchte mit vereinfachter wartung für explosive umgebungen

 LED-TECHNIK

Wartungsarm
Temperaturunabhängige gleichbleibende Lichtleistung
Für häufiges Ein- und Ausschalten geeignet

RÖHRENFORM

Erhöhte mechanische Festigkeit
Einfache Reinigung
Geringe Verschmutzung
Um 360° drehbar

DICHT (IP68/IP69K)

Absolute Dichtigkeit
Keine innere Verschmutzung
Maximale Lichtleistung
Für die Hochdruckreinigung geeignet

EINFACHE WARTUNG

Schnelles Öffnen und Schließen durch nur eine einzige Schraube

LANGLEBIG

Äußerst hohe Korrosionsbeständigkeit und sehr beständig gegen äußere Einwirkungen
Gehäuse aus einem Stück, ausgesuchte Materialien und Bestandteile für eine nachhaltige Investition

 GEHÄUSE

• Leuchtengehäuse Ø 133 mm aus coextrudiertem Polycarbonat/PMMA für chemisch aggressive Umgebungen und die Außenbeleuchtung
• Endkappen in Form eines 1/2 hohlen Torus aus Edelstahl V2A (V4A auf Wunsch)
• EPDM-Dichtungen
• Kabeleinführung durch Kabelverschraubung
• Für die kontinuierliche Durchgangsverdrahtung erhältlich (2 geschlossen gelieferte Kabelverschraubungen oder 1 Kabelverschraubung und 1 Blindstopfen auf derselben Endkappe)

LED-GERÄTETRÄGER

• Geräteträger aus weiß pulverlackiertem Stahlblech
• Lichtmischkammer
• Wärmeableiter aus Aluminium
• Optischer Diffusor
• Hocheffiziente LED-Module (145 lm/W):
- Lebensdauer: 50 000 Stunden L80/B50
- Farbtemperatur: 3000 K oder 4000 K
- CRI > 80
• Mit integriertem LED-Treiber 220-240V 50/60Hz mit Konstantstrom

INSTALLATION – WARTUNG

• Öffnung in explosionsfähiger Umgebung nur bei Spannungsfreiheit
• Anschluss auf dem Geräteträger über steckbare Klemmenleiste 3x2,5mm²
• Befestigung durch 2 Edelstahlschellen (Schnallenverschluss) mit variablem Abstand und um 360° drehbar (mit Verschluss durch Innensechskantschraube erhältlich)
• Wartung durch Entfernen der abnehmbaren Endkappe und Herausziehen des geführten Geräteträgers (patentiertes System)
• Leicht auswechselbare elektronische Bauteile (LEDs und Treiber) mit sehr langer Lebensdauer (50 000 Std.), die die Lebenszeit der Leuchte verlängern. Eine nachhaltige Investition und ein Beitrag zum Umweltschutz.

EXPLOSIONSSCHUTZ

• Schutzart : Schutzart « n »
• Entspricht der ATEX-Produktrichtlinie 94/9/EG und den Normen IEC 60079-0, IEC 60079-15, IEC 60079-31

 SCHUTZKLASSE

Klasse 1

FEUERFESTIGKEIT

650°C

SCHUTZART

IP66, IP68 und IP69K

STOSSFESTIGKEIT

IK10

UMGEBUNGSTEMPERATUR

-20°C +40°C

EXPLOSIONSSCHUTZ

ZONEN 2, 21, 22
CE 0080
II 3G Ex nA IIC T4 Gc
II 2D Ex tb IIIC T80°C Db IP66/IP68

Artikelbeispiele

LeistungBezeichnungMaßeDownload
Ausführung mit Gehäuse aus coextrudiertem Polycarbonat/PMMA - Entspricht 2x36W T8
5550lmJAM133 23H830 POME 113995mmTechnische Daten [zip]
5550lmJAM133 23H840 POME 113995mmTechnische Daten [zip]
Ausführung mit Gehäuse aus coextrudiertem Polycarbonat/PMMA - Entspricht 2x58W T8
9250lmJAM133 25H830 POME 1131595mmTechnische Daten [zip]
9250lmJAM133 25H840 POME 1131595mmTechnische Daten [zip]