Sprache
  • Maxwell 100 LSC EVAC
  • Maxwell 100 LSC EVAC2
<Maxwell 100 LSC EVAC

Maxwell 100 LSC EVACNotbeleuchtung

WICHTIGSTE DATEN

Optimale Temp. -20 °C bis +0°C
Einsatzgebiet Rettungswege
Versorgung Zentral
Technologie LED
Nennlichtstrom 75 lm

ÜBERZEUGENDE ARGUMENTE

■ Plug&Play-System per Steckverbindung
■ Lange Wartungsintervalle
■ Reinigungsmittelbeständig
■ Langlebig und wartungsfreundlich
 

TECHNISCHE DATEN

Leuchtmittel

■ Von Sammode entwickelte LED-Module
■ L80
■ Auswechselbare Module

Optik

■ Optimale Lichthomogenität: 6 gleichmäßig verteilte LEDs
■ Satiniertes Gehäuse für LEDs

Elektronik

Treiber mit Konstantstrom-Ausgang

Spannungsversorgung

Zentrale Versorgung mit 220-240 V 0/50 Hz

Schutzklasse

Klasse I

Temperaturbereich

-20 °C bis +40°C

Anschluss

■ Kabelverschraubung aus vernickeltem Messing Ø Kabel 5-14 mm Klemmenleiste 3x2,5 mm²
■ Steckverbindung Ø Kabel 8-10 mm Klemmenleiste 3x1,5 mm²

Halterung

2 Edelstahlschellen mit Schnallenverschluss

Bauweise

■ Gehäuse aus einem Stück mit hoher mechanischer Beständigkeit
■ Dauerhaft dicht durch axiale Verschraubung

MATERIAL

Gehäuse

Polycarbonat

Endkappen, Schellen, …

Edelstahl V2A

Dichtungen

EPDM

NORMEN

Schutzart IP68
Stoßfestigkeit IK10
Feuerfestigkeit 960 °C
Konformität: EN 60 598-1, EN 60598-2-22
Betriebsart: Dauer- oder Bereitschaftsschaltung

Artikelbeispiele

LeistungBezeichnungMaßeDownload
Mit Kabelverschraubung
75lmMAX100 LSC EVAC SA 113LN357mmTechnische Daten [zip]
Mit gerader Steckverbindung
75lmMAX100 LSC EVAC SA PS3357mmTechnische Daten [zip]