Sprache
  • Einstein 133 PY T8
  • Einstein 133 PY T82
<Einstein 133 PY T8

Einstein 133 PY T8Allgemeinbeleuchtung

 WICHTIGSTE DATEN

Technologie T8
Max. Temp. 30 °C
Leistung 2 × 36 W und 2 × 58 W
Gehäuse Borosilikatglas

ÜBERZEUGENDE ARGUMENTE

Dichte Leuchte
Resistent gegen aggressive chemische Umgebungen
Vibrationsbeständigkeit
Sehr hohe Korrosionsbeständigkeit
Langlebige wartungsfähige Leuchte

 TECHNISCHE DATEN

Lichtquelle

2 T8 Lampen, nicht inbegriffen

Optik

• Geräteträger aus weißem, pulverlackiertem Stahlblech dient als Reflektor für die diffuse Allgemeinbeleuchtung
• Breitstrahlender Reflektor (breiter Lichtkegel) aus hochglänzendem Aluminiumblech

Elektronik

EVG mit Glühkathode (EEI A2)

Stromversorgung

220-240 V 50/60 Hz

Schutzklasse

Klasse I

Temperaturbereich

-20 °C bis +30 °C

Anschluss

Kabelverschraubung aus schwarzem Polyamid für Kabel Ø 5–12 mm
(3 × 2,5 mm²)

Halterung

2 verstärkte Edelstahlbandschellen mit Schnallenverschluss

Bauart

• Gehäuse aus einem Stück mit hoher mechanischer und chemischer Beständigkeit
• Dauerhaft dicht durch axiale Verschraubung

 MATERIALIEN

Gehäuse

Borosilikatglas

Bandschellen, Endkappen …

Edelstahl V2A

Dichtungen

EPDM

NORMEN

Dichtigkeit

IP66, IP68 und IP69K

Stoßfestigkeit

IK07

Feuerfestigkeit

Nicht entflammbar

Vibrationsbeständigkeit

Entspricht den strengen Einsatzkriterien der Norm EN 60598-1 (getestet nach CEI 60068-2-6)

Artikelbeispiele

LeistungBezeichnungMaßeDownload
Ausführungen ohne Reflektor
2x36WEIN133 236E G13 PY 113 BRS1287mmTechnische Daten [zip]
2x58WEIN133 258E G13 PY 113 BRS1587mmTechnische Daten [zip]
Ausführungen mit breitstrahlendem Reflektor
2x36WEIN133 236E G13 PY 113 RE BRS1287mmTechnische Daten [zip]
2x58WEIN133 258E G13 PY 113 RE BRS1587mmTechnische Daten [zip]